Dienstag, 3. September 2013

Lisa liebt die Helden des Alltags auch.


Manchmal ist der Alltag schnöde und öde. Was sich reimt, ist natürlich eigentlich gut - allerdings nicht, wenn der Alltag die Hauptrolle spielt.
Roboti liebt die "Helden des Alltags" und stellt jeden Dienstag einen neuen vor. Ich schließe mich ihr an, denn: Auch die kleinen Dinge machen das Leben schöner. Weg mit dem schnödenöden Alltag!

Dieses schmucke Stück fand ich vor Kurzem unverhofft bei Müller. Das laute Ticken stört mich im Schlafzimmer leider noch zu sehr, weshalb er momentan nur als Deko dient. Aber immerhin als eine sehr schöne!

Kommentare:

  1. Deko ist ja nicht das Schlechteste! Sieht wirklich hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht der toll aus! Und wir haben die gleiche Navhttischlampe... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Uhr gefällt mir auch sehr. Rot ist zwar nicht meine Wohnfarbe, aber in Grün oder Lila oder Weiß oder Schwarz wäre ich sofort dabei! Und das Tick-Problem würde ich auch durch reine Dekohaftigkeit lösen :)

    AntwortenLöschen